Beiträge von Duschgel

Urlaub

Vom 13.5 - 2.6.2024 bin ich ("phil-web") im Urlaub.

Selbstverständlich können neue Themen erstellt, Probleme gemeldet oder Wünsche geäußert werden.
Während des Urlaubs werden allerdings nur dringende Probleme bearbeitet!

Vielen Dank für euer Verständnis!

    Hallo Mario,


    ich habe das Thema schon im Zeta Forum angesprochen, bin aber nicht weitergekommen. Steffen meinte, dass Zeta mit der IT Kanzlei München zusammen arbeitet.

    Es gibt ja noch e-recht24, welche um die Hälfte billiger sind. Es ist schwer die Leitungen zwischenbeiden zu vergleichen, da it-recht-kanzlei nur wenig auf Ihrer Seiten schreiben.


    Kannst Du da etwas hinzufügen. Kennst Du Dich damit aus, oder kann mir jemand einen Tip geben ?


    LG

    Markus

    Nein, ich komme ja nicht mehr auf die Startseite, da diese sofort weiterleitet.


    Ok, Jetzt habe ich es hinbekommen dass ich zumindest mit F8 die Seite sehe.

    Ich habe das iFrame löschen können und kann jetzt auch die Startseite wieder sehen, bzw. bearbeiten.


    Ich musste aber erst auf eine andere Seite klicken, dort die F8 Taste drücken und dann auf die Startseite gehen. So hat es funktioniert.


    Ich habe das Ganze wiederholt und das gleiche Problem tritt wieder auf.

    Da muss ich weiter Zeit investieren und schauen wie ich das umsetzen kann.

    Hallo Mario,


    langsam geht mir das Programm ZP auf die E.....

    Jetzt habe ich eine neue leere Seite erstellt, dort den NewsTicker eingebunden und auf der Hauptsteite (Startseite) ein iFrame auf die neu erstellte Seite gemacht.

    Jetzt komme ich im Programm (Projekt) nicht mehr auf die Startseite, da diese beim anklicken sofort auf die neu erstellte Seite springt.

    So schlau wie ich bin, habe ich dann die neu erstellte Seite gelöscht. Wenn ich jetzt auf die Startseite klicke, springt diese auf die interne Seite "Seite nicht gefunden um"


    Also ich komme nicht mehr auf die Startseite.

    Man ist mittlerweile mehr am Programm Fehler ausbügeln, als dass man ordentlich damit arbeiten kann. Was da schon Stunden reingeflossen sind. Und ich habe damals über 1000 Euro dafür bezahlt. Schon ärgerlich. Aber ok, da kannst Du ja nix für.


    Ich bin auch schon auf alle Seiten erstellen gegangen, aber tut sich auch nichts.

    Hi Marco,


    eigentlich wollte ich keine neues Projekt, sondern eine Seite mit "Presse Mitteilungen" und dann eben auf den anderen Seiten einen iFrame uaf diese Seite haben, aber eben nur auf das Widget und nicht auf die ganze Seite.

    Hallo Mario,


    bin mir nicht sicher, ob das hier her gehört, aber ich probiere es einfach mal.

    Folgendes Szenario.


    Ich habe 3 Internetseiten. Um nicht auf jeder Seite die News Ticker erstellen zu müssen, würde ich gerne eine Seite zum erstellen nutzen und auf den anderen 2 Seiten ein Iframe erzeugen, welches aber nur die News Ticker und nicht die ganze Seite darstellt. Ist das möglich ?


    Seite tafel-lu.de. Der Newsticker von Dir


    Also.. quasi, Ich erstelle auf einer Seite die News Ticker und diese werden dann auf den anderen beiden Seiten angezeigt.



    LG

    Ich

    Guten Morgen,


    Das Standardformular von Zeta Producer beinhaltet Vorname. Nachname, Email Adresse und so weiter.

    Die Frage wird mir immer wieder gestellt, ob ich das Formular so gestalten kann, dass beim Absenden die Daten als Excel Tabelle bzw. Formular versendet werden können, damit man die Daten nicht händisch in eine Excel Tabelle übertragen muss.

    Kann man da pauschal ein Standard Script erstellen, welches dann entsprechend angepasst werden kann ?

    Im Zeta Forum habe ich nichts gefunden, bis auf die Aussage, wer sich mit PHP auskennt, kann das selber machen :)


    Vielleicht hat der Eine oder Andere da noch eine Idee.


    Noch ein schönes Wochenende.

    Hallo Michael,


    weil ich das jetzt hinbekommen habe, soll das aber nicht heißen, dass Du nicht auf einen Kaffee eingeladen bist.

    Du kannst jederzeit vorbeikommen, wenn ich nicht da bin -lach- weißt wie das gemeint ist. Also wenn Du durstig bist, einfach kurz Bescheid geben.


    Das Gleiche gilt auch für Mario, aber Du wohnst leider zu weit weg.



    LG

    Markus

    Hallo Mario,



    bin schon wieder im Büro.

    ich habe es hinbekommen. Das Programm macht leider manchmal Sachen, welches es nicht unbedingt machen sollte, aber nach Tüfteln und herum probieren hat es endlich geklappt.


    Was man da Zeit reinstecken kann, unglaublich. Für so bisschen Logo, Stuuuuunden.


    Jetzt aber Feierabend.

    Hi Mario,


    genau das ist das, was ich nicht möchte. Wenn ich den Wert ändere, dann ändert sich das Logo oberhalb der Menüleiste. Das Logo soll sich aber in der Menüleiste vergrößert darstellen.


    Es ändert sich nur das Logo selbst, aber nicht in der Menüleiste

    Guten Morgen,


    wer glaubt, es wäre vorbei gewesen, der irrt :)


    Der Kunde ist sehr zufrieden, bemängelt aber jetzt, da ich ja das Logo linksbündig und kleiner gemacht habe, dass beim Scrollen das Logo in der Menüzeile jetzt wesentlich kleiner als vorher ist.


    Gibt es da eine Möglichkeit das Logo wieder größer erscheinen zu lassen, ohne dass das Logo im Kopfbereich auch größer wird ?

    Jetzt, ja, oh man(n) klar doch. Hab Sie entfernt, die Leeren Zeilen.


    Ich glaube, ich muss mal ein Tag pause machen. Ich sehe nur noch komische Zeichen vor den Augen, die ich vorher noch nie gesehen habe :)

    Nein das ist immer nur für ein Projekt. Die Einbindung der Schriften (Dateiimport) sowie die Verlinkung dazu (CSS) musst du für jedes Projekt wiederholen.


    In meinen Augen der einzig richtige. Nicht wegen des rechtlichen sondern weil ich ja nie weiß ob der Nutzer die cookies akzeptiert. Und wenn die Seite dann mit einer vom Browser gewählten Schrift dargestellt wird kann ich gleich eine Standard-Schrift verwenden. So weiß ich wenigstens welche Schrift verwendet wird.


    Ok, ich war der Meinung das geht, da ich bei einem neuen Projekt die hinzugefügte Schrift dann auch im Layout Designer unter "Weitere Schriftarten" finde.

    Gut zu wissen. Und das mit den Cookies ist auch richtig. Sollte man drauf achten.


    Danke

    Welche Leerzeilen ?

    Ich sehe da keine.


    Ja, ich frag mal wieder blöde, aber ich sehe da nix.


    Wenn ich das richtig sehe, dann sind die hinzugefügten webfonts nicht nur für das aktuelle Projekt, sondern auch für andere Projekte verfügbar.

    Hallo zusammen,


    ich habe es geschafft. Hat zwar bissel gedauert, da Michael mich auf die falsche Fährte mit Qustrial gesetzt hat, denn es ist die Questrial Schriftart, also was völlig anderes ^^ :)

    Dann habe ich gelesen, ja, das kann ich (manchmal)...... und nach und nach hat es geklappt. Ich hatte noch Schwierigkeiten, da sich im CSS ja schon der Code von Michael befand.


    Hat aber dann doch irgendwie geklappt.

    Auch dass jetzt das Logo mit der Menüleiste links und rechts bündig ist, hat auch funktioniert.


    Auf jeden Fall, habt Ihr mich auf den richtigen Pfad geliertet.

    Danke Danke Danke


    Trotzdem wäre eine kleine Kontrolle vielleicht doch gar nicht so verkehrt.


    Das CSS sieht jetzt so aus:


    <style>


    #header #webdescription {


    text-align: left;


    }


    /* questrial-regular - latin */

    @font-face {

    font-family: 'Questrial';

    font-style: normal;

    font-weight: 400;

    src: local(''),

    url('<$=page.pathToRoot$>media/files/webfonts/questrial-v18-latin-regular.woff2') format('woff2'), /* Chrome 26+, Opera 23+, Firefox 39+ */

    url('<$=page.pathToRoot$>media/files/webfonts/questrial-v18-latin-regular.woff') format('woff'); /* Chrome 6+, Firefox 3.6+, IE 9+, Safari 5.1+ */

    }

    </style>


    Hoffe es passt