Beiträge von Mario

    Danke für die Hinweise.

    Wie das mit dem Hosten bei FA5 funktioniert habe ich leider auch noch nicht getestet.


    Wenn du das anpassen möchtest ist es sicher einfacher nicht mit dem Widget sondern direkt mit dem Code zu arbeiten. Diesen findest du HIER.

    Leider kein Anhang da.

    Wenn du das Problem nicht findest kannst du das auch mit CSS auf der Seite überschreiben.


    Einstellungen > CSS

    CSS
    <style>
    /* ANPASSUNG INFO-FENSTER */
    .fenster {
    z-index: 5006 !important;
    }
    </style>


    Eventuell mal dem Pfad von deinem PC hier posten wo sich die "info-fenster.css" befindet.

    Hallo Tobias, ich habe das gerade mit dem Layout "Campfire Responsive - Storyteller" getestet. Funktioniert eigentlich wie es angedacht war.


    • Unter dem Reiter "Text > Einstellungen" unter "Farbe Text/H1" kannst du eine Farbe angeben die dann für den Text und die Überschrift vergeben wird.
    • Unter dem Reiter "Mobile > Farbe Text" wird diese Farbe dann ebenfalls für den Text und die Überschrift vergeben.


    Menü "Mobile" die Eigenschaft "Farbe Text" müsste nicht "Farbe H1" heißen, sondern wie für die Desktop-Ansicht: "Farbe Text/H1"

    Ich nehme an es handelt sich hier um das Layout "Help Responsive"?

    Hier ist der "z-index " der Menüleiste recht hoch angesetzt und überdeckt dadurch das Fenster. Dies lässt sich im Widget aber recht einfach anpassen.


    1. Öffne im Widget-Ordner die Datei info-fenster.css. Rechtsklick > Öffnen mit > Editor
    2. Im ersten Abschnitt unter Das Fenster findest du an letzter Stelle den Eintrag: z-index: 300;
    3. Ändere diesen Abschnitt in: z-index: 5006;
    4. Anschließend die Datei speichern und in ZP auf Extras > Entwickler > Änderungen übernehmen

    Ein solches Widget zu erstellen ist sehr komplex, dieses muss auch auf die vorhandenen Widgets welche Cookies verwenden angepasst werden. Die Entwicklung wäre sehr Zeitaufwendig und meine Kenntnisse würden dazu wohl nicht ausreichen.


    Ich kann auch gut verstehen das ZP nicht für alle alten Versionen extra ein Widget entwickeln kann.


    Das Widget von ZP ist sehr gut umgesetzt. Ich kann da leider nicht weiter helfen.

    Der Text wird hier wirklich als Text ausgegeben, also <p>dein Inhalt</p>, deshalb funktionieren hier nur weitere Formatierungen die innerhalb des <p> Tags möglich sind. Ein <br> als Umbruch sollte also funktionieren.


    Man könnte das Widget sicher auch anpassen und den Text dann komplett in HTML angeben.

    Hierzu müsstes du in der von dir genutzten Verlinkt_mit_Button.html die Zeile 200 <p><$= text $></p> ändern in <$= text $>.


    PS: Ich hatte gerade leider keine Zeit das zu testen. Sollte aber so funktionieren.



    Alternativ geht das so sicher viel einfacher:

    für einen Absatz einfach ein <br> oder ein <br><br> eingeben.


    Eine Aufzählung funktioniert auch so:

    HTML
    Deine Aufzählung<br>
    &nbsp; • Aufzählung 1<br>
    &nbsp; • Aufzählung 2<br>
    &nbsp; • Aufzählung 3<br>
    &nbsp; • Aufzählung 4

    Das <br> erzeugt dem Umbruch, das &nbsp; erzeugt ein Leerzeichen für die Einrückung und das Aufzählungs-Zeichen ist ein Unicode, hier kannst du natürlich auch andere verwenden.

    Sieht eigentlich ganz normal aus.

    • Den Fall "ZP in einem anderen Laufwerk installiert" hatte ich noch nicht. Hast du denn noch andere Widgets von mir im Einsatz, und funktionieren diese?
    • Wenn du den Widget-Ordner löschst sollte ZP wieder normal funktionieren.
    • Warum ZP die JSON im Unterordner "info" sucht ist mir rätselhaft.
    • Am besten das Widget löschen und neu herunterladen. Möglicherweise ist beim entpacken der ZIP etwas schief gelaufen.
    • Ich habe die ZIP gerade auch von meiner Seite geladen und neu installiert, alles bestens, sollte also eigentlich funktionieren.

    Ich sehe da gleich 2 Fehler.

    1. Wird das Widget auf "D" gesucht, Standardmäßig wird ZP auf "C" installiert. Wo hast du ZP installiert, und wo das Widget abgelegt?
    2. Die "JSON_Datei" wird bei dir im Unterordner "Info" gesucht. Diese befindet sich aber im Haupt-Ordner des Widgets. Eventuell hast du da an irgend einer Datei rum gebastelt?